Bleeding Heart Nihilist Productions

Record label and music distro
for unconventional underground art

Suche starten
Abbrechen

Cruda Sorte

Biografie

2005 als Soloprojekt von Nathanael gegründet, wandelte sich CRUDA SORTE mit Ohyra als Drummer zu einem im Depressive Suicidal Black Metal beheimateten Zweimannprojekt mit den ersten beiden Demos. Nach einer längerfristigen Orientierungsphase mit einigen Wechseln innerhalb der Band, begann ab 2013 mit M.v.V. (Veineliis, Schlaflos) an Bord eine bis heute andauernde kreative Phase, die zwei Alben, eine EP, eine Split und ein Demo hervorbrachte.
 
Nach der Veröffentlichung von "Nekrolog" und dem Ausstieg von M.v.V., sah Nathanael den Weg für CRUDA SORTE eigentlich als beendet an. Doch durch die Möglichkeit einiger Live-Konzerte mit Hilfe befreundeter Musiker von ANIMO AEGER und Wolfshauch entstand simultan ein neues kreatives Bandgefüge, das nur wenige Monate nach "Nekrolog" die Arbeiten an neuem Material aufnahm, welches am 26.2.2018 als das dritte Album "Ewigkeiten im Schimmel" bei BHN veröffentlicht wurde.
 
CRUDA SORTE
 
 
 
 
 
 

Line-Up

Nathanael - Vocals, Guitars, Bass, Synth, Concept & Lyrics 
M.Greis - Drums 
Memnoch - Vocals, Guitars, Synth, Percussion, Recording
 
Session (live): 
Gråsjäl - Vocals, Guitars
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Kontakt

Official Bandcamp
 
Konzert-/Tour-Anfragen an booking@bleedingheartnihilist.de!

Medien

 

Diskografie

 
2006: Grausames Schicksal Kapitel I (Demo)
 
2007: Kapitel 2 (Demo)
 
2013: Nature of Suffering (Split Album)
 
2014: Cursed (Demo)
 
2014: Innozenz (Album)
 
2014: Tollwutkult (EP)
 
2016: Nekrolog (Album) - BESTELLEN
 
2018: Ewigkeiten im Schimmel - BESTELLEN